Verdopple deine Dates innerhalb von einem Monat

,
mehr dates bekommen

Was kannst du machen, wenn du Single bist und eine Freundin finden willst? Was kannst du machen, wenn du auf der Straße oder beim Einkaufen eine attraktive Frau siehst und diese Frau ansprechen willst?

Das Frauen ansprechen ist eigentlich ganz einfach. Das Problem ist einmal die Ansprechangst, dann das Gespräch an sich und dann die Überleitung zum Date.

Wie das Ganze geht, erfährst du hier. Du bekommst einmal Tipps für den Alltag, um da Frauen anzusprechen und einmal in der Nacht. Sprich Frauen in Clubs und Bars an. So kannst du Frauen kennenlernen:

Hast du Ansprechangst? Hiermit verringerst du sie

Du hast vielleicht das Problem, dass du eine innere Zerrissenheit spürst. Wir nennen das hier Ansprechangst. Das kann eine Nervosität sein, das kann auch körperliches Zittern sein, wenn du Mädchen ansprechen willst.

Das ist für jeden Unterschiedlich. Bei dem einen macht sich ein Ziehen in der Brust bemerkbar, und bei anderen vielleicht ein Schweißausbruch und ein erhöhter Herzschlag.

Ich hab auch so eine Aufgeregtheit beim Frauen kennenlernen. Und diese Aufgeregtheit wird auch immer bleiben. Denn du triffst ja immer einen neuen Menschen. Und es ist auch immer wieder eine neue Situation für uns Männer.

Aus dem Grund hilft auch das Frauen ansprechen immer zu üben. Aber ohne sich zu Überwinden. Denn du willst nicht das Ungute Gefühl der Ansprechangst mit dem Ansprechen von Mädels zu verbinden. Also, sollte man Frauen ansprechen ohne sich zu sehr überwinden zu müssen.

Da hab ich für dich ein paar Ansprechangsttipps

Ansprechangst besiegen Tipps

Du musst dir erstmal bewusst werden, dass du Ansprechangst hast. Wenn du eine schöne, attraktive und symphatische Frau siehst, dann wirst du eine körperliche Reaktion spüren.

Beobachte dich dabei was du fühlst.

  • Was merkst du körperlich, wenn du auf dieses Mädel zugehst?
  • Wo spürst du es und wie intensiv ist es?

Dann wirst du auch Gedanken haben. Deine innere Stimme wird dir was sagen.

  • Was sagt deine innere Stimme und wie laut ist sie?
  • Ist sie nervös?
  • Welche Bilder machst du dir im Kopf?
  • Was wird wohl passieren, wenn du hingehst und das Mädchen anbaggerst?
  • Welche Fantasien gehen dir durch den Kopf?
  • Und wie hoch schätzt du deine Ansprechangst ein?

Du kannst dir als Tipp deine Stimme als Goofystimme vorstellen. Mache deine innere Stimme, die dir einredet, dass du diese Frau nicht ansprechen kannst, lächerlich.

Dein Plan um Ansprechangst zu besiegen

Fange klein an und frage die Frauen nach dem Weg oder nach einer berühmten Straße. Verabschiede dich einfach und geh weiter. Das machst du ohne dich zu überwinden und bei Frauen, die dich interessieren. Achte auf die Punkte und Fragen oben. Was fühlst du beim Ansprechen von Frauen?

Sprich dann die Frauen in allen Situationen an. In Geschäften, beim Warten auf den Bus, wenn sie dir entgegen kommt oder schnell geht.

Als nächsten machst du der Frau ein Kompliment. Das ist die nächste Stufe auf der Leiter.

Gehe also auf die Frau zu und mache ihr ein Kompliment für Ihr Aussehen, Kleidung oder ihre Ausstrahlung.  Oder du sagst, dass ihre Kleidung perfekt zu ihr passt.

Und als letztes sagst du, dass sie dir sympathisch ist und sie interessant aussieht. Dabei hast du dir gedacht, dass ihr einen Kaffee trinken gehen könnt und euch kennenlernen könnt.

Das ist die letzte Stufe.

So kannst du deine Ansprechangst besiegen und so Selbstvertrauen im Umgang mit Frauen bekommen.

Ein Date mit der Frau bekommen

Du sprichst das Mädchen an und willst sie also kennenlernen und sie wieder sehen. Du willst ein Date haben.

Aber, wenn du nach dem Date fragst, dann kommt eine Absage oder du bekommst die falsche Nummer? Mit diesen Tipps passiert dir das nicht mehr.

Baue Vertrauen auf und qualifiziere sie

Du siehst eine fremde Frau und denkst, dass du sie kennenlernen willst? Vorher musst du wissen welche Frau du suchst. Stelle dir folgende Fragen:

  • Wie soll meine Traumfrau aussehen?
  • Welchen Charakter soll sie haben?
  • Welchen Humor soll sie haben?
  • Welche Hobbies hat sie?
  • Welche Bildung hat sie?

Und noch mehr. Versetze dich mal in die Lage der Frau.

Jeden Tag wird sie angesprochen und die Männer sprechen sie nur an, weil sie gut aussieht. Jeder macht sich an sie ran. Wie soll sie daher wissen, ob derjenige sich für sie interessiert oder nur hinter ihrem Aussehen her ist.

Denn, wenn da eine noch schönere Frau daher kommt, dann muss sie Angst haben, dass der aktuelle Mann weg ist und einfach die nächste nimmt.

Deshalb solltest du da anders sein. Wir wissen auch, dass Schönheit vergänglich ist. Die Frauen wissen, dass sie in 10 oder 15 Jahren nicht mehr so gut aussehen wie in jungen Jahren. Und dann kommt die nächste Generation von jungen Frauen, die ihr Konkurrenz machen.

Aus dem Grund ist es wichtig zu wissen, welche Frau du suchst und welchen Charakter du bei einer Frau suchst. Deshalb solltest du auch die Frau qualifizieren.

Wenn du Frauen kennenlernen willst, dann kannst du folgende Sachen fragen:

  • Was wolltest du werden als du ein Kind warst?
  • Was ist deine beste Eigenschaft?
  • Nenne mir 3 Dinge, die dich besonders machen. Und das ohne dein Aussehen
  • Was unterscheidet dich von anderen Frauen?

Sie gibt dir die Antworten und damit weißt du Dinge über sie. Du kannst sie dafür loben und auch sagen was dir wichtig ist bei deiner zukünftigen Partnerin.

Dann kannst du nach einem Date fragen. Denn nun weiß die Frau, dass du ihren Charakter magst und nicht nur ihr Aussehen.

Sei sozial intelligent

Wenn du Frauen ansprichst und ein Date bekommen willst, kann es passieren, dass du dich sozial intelligent verhalten musst. Z.B. die Frau telefoniert grade. Und du störst sie grade dabei.

Oder sie ist mit ihren Freundinnen am Einkaufen und du spricht sie an und hältst die Gruppe auf.

Oder sie ist schnell unterwegs und hat es augenscheinlich eilig.

Was du da machen kannst ist, dass du es offensichtlich machst bzw. das ansprichst. Denn du weißt, dass du sie wahrscheinlich störst. Dann sag sowas wie:

Ich weiß, dass du grade X machst, aber ich wollte..

Damit machst du ihr klar, dass du sie gesehen hast und weißt, dass du sie störst oder sie einfach beim Telefonieren ansprichst. Das heißt sozial intelligent sein.

Sprich an was du machst. Wenn du es nicht machst, dann denkt sie vielleicht, dass du wohl nicht richtig hingesehen hast und du irgendein blinder Typ bist, der nix mitkriegt.

Du kannst auch eine Gruppe von Frauen ansprechen und dann eine bestimmte Frau ansprechen. Sage dann:

Hey, warte mal, Ich weiß, dass du grade mit deinen Mädels shoppen gehst, aber [Direktes Kompliment + Telefonnummer]

Du bist intelligent in diesem Fall.

Lege keinen Wert auf die Telefonnummer

Viele Männer wollen die Telefonnummer haben von der Frau. Das ist auch richtig. Aber du willst nicht die Nummer haben, sondern ein Date bekommen. Die Nummer ist nur die logische Folge von einem erfolgreichen Kennenlernen.

Wie schon geschrieben, solltet ihr euch normal Kennenlernen und du solltest sie qualifizieren. Und wie geschrieben musst du wissen welche Eigenschaften deine Traumfrau haben soll.

Wie fragst du nun nach der Nummer?

Erzähle während des Gespräches was du so für Hobbies hast und was du demnächst geplant hast. Z.B. sagst du, dass du in eine Bar gehst oder auf ein Konzert gehst. Sie kann dich begleiten. So macht ihr was gemeinsames und sie nimmt an deinem Leben teil.

Und wie machst du es? Wie lernst du Frauen kennen?

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*